acrobat.com spricht deutsch

By 08.08.2008 Trash

Wie heise.de berichtet, hat Adobe die lokalisierte Fassung der kostenlosen und flashbasierten Online-Tools acrobat.com veröffentlicht. Diese Suite beinhaltet:

  • Adobe Buzzword – Umfangreiche Textverarbeitung
  • Adobe ConnectNow – Vielseitige Meeting-Software mit Unterstützung von Bildschirm-, Kamera- und Dateifreigaben. Adobe bietet hier auch die Möglichkeit über eine Telefoneinwahl (0180-Nummer) an Meetings teilnehmen zu können.
  • PDF erstellen – Dateien hochladen und in das PDF-Format konvertieren. Sowohl die Originaldatei als auch das dabei entstandene PDF werden in Meine Daten hinterlegt und können dort weiter verwendet werden.
  • Meine Daten – Eigene Dateien hochladen, verwalten und für andere Benutzer freigeben. Sowohl Buzzword als auch ConnectNow und PDF erstellen können auf diesen Bereich zugreifen.

Adobe bietet jedem registrierten acrobat.com-User 5 Gigabyte Speicherplatz. Benötigt wird lediglich ein Flash-Player. Wenn die Runtime AIR installiert ist, können die Anwendungen auch offline genutzt werden.

Link: acrobat.com via heise.de

Leave a Reply