Anspieltipp: Apoptygma Berzerk – Rocket Science

By 28.01.2009Trash

Apoptygma Berzerk - Rocket ScienceGenre: Synth Pop / Synth Rock / Alternative Rock
Must hear: Weight of the World, Asleep or Awake?, Shadow

Last.fm: last.fm/music/Apoptygma+Berzerk
MySpace: myspace.com/apoptygmaberzerk
Webseite: apoptygmaberzerk.de

Tja, da ist er nun, der erwartete sechste Apoptygma Berzerk-Longplayer. Wie schon vielerorts vermutet, hat sich Stephan Groth nun vollends dem Mainstream hingegeben und radiotaugliche Musik produziert, denn für jeden Geschmack scheint etwas dabei zu sein. Nehmen wir ein paar eingängige Melodien, packen wir ein bischen Pop  hier dazu und garnieren es mit ein paar Gitarren dort. Schon ist das Album fertig. It’s not Rocket Science :)

Von wegen! Einmal mehr beweist Herr Groth, dass er ein sehr gutes Gespür für schöne Melodien und Popsongs hat. Das dieses auf diesem Album zum einen in Synth Pop-Klänge und zum anderen in knackigen Gitarrensounds zum Vorschein kommt, stört mich persönlich weniger und sollte “nur”  alteingesessenen Apop-Fans sauer aufstoßen, die mit Gitarren nichts anfangen können. Allen anderen kann ich ein Probehören nur empfehlen.

Link: Apoptygma Berzerk – Rocket Science bei Amazon.de

Join the discussion No Comments

  • Die Gitarren finde ich nicht schlecht. Kommt etwas deftiger rüber. Finde ich nicht schlecht. Aber Hardcore-Electro-Fans wird´s wohl kaum gefallen. Und das sage ich als Colony 5 – Fan! ;-)

  • Flüge says:

    Ich hab mal ins Album reingehört. Finde das sie sich leider nicht so wirklich entwickelt haben. Ich geb zu ich hab nur “drüber gehört” und werds mal vertiefen. Aber ich fand das Alte besser…

Leave a Reply