Coming soon to an iPhone near you

By 07.03.2008Trash

iPhone SDKSteve Jobs hat am gestrigen Donnerstag das seit längerem erwartete Developer Kit für das iPhone der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Präsentation lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • AppStore, eine Anwendung der iPhone 2.0 Software, ermöglicht es – ähnlich der Installer.app auf gehackten iPhones – zusätzliche Anwendungen per EDGE oder WiFi zu laden und zu installieren. Steve Jobs stellte dabei Preview-Versionen eines AIM-Clients und einiger Multi-Touch-Spiele vor.
  • Für Firmenkunden hat Apple Microsofts ActiveSync Software lizensiert. Das bedeutet, dass das iPhone direkt mit einem Exchange Server kommunizieren kann und zusätzlich zu E-Mails auch Adressbücher, Kalender, Kontakte synchronisieren kann. Push-Dienste, WPA2 inkl. 802.1x Authentifizierung und erweiterte VPN-Unterstützung sind weitere Features die die iPhone 2.0 Software mit sich bringen wird. Bei Verlust oder Diebstahl des iPhones können dessen Daten sogar aus der Ferne gelöscht werden. Interessierte Admins können sich für einen Beta-Test bewerben
  • Das iPhone SDK ist ab sofort als Download erhältlich. Die Mitgliedschaft im Apple Developer Program kostet je nach Anwendungszweck $ 99 bzw. $ 299.

Apple will das Update ab Juni 2008 allen iPhone-Besitzern zur Verfügung stellen.

Leave a Reply