Google Street View

By 30.05.2007 Trash

Google Street ViewVor kurzem hat Google seinen Kartendienst Google Maps um 360°-Ansichten erweitert. Ein Klick auf den unscheinbaren Street View-Button blendet auf der nordamerikanischen Karte kleine Kamera-Icons ein, die auf das neue Photomaterial verweisen. Dieses nette Feature ist momentan aber nur für bestimmte Städte (San Francisco, Denver, Las Vegas, New York, Miami) in den Vereinigten Staaten verfügbar. Über das deutsche Google Maps-Frontend sind die Street Views nicht einzusehen.

Join the discussion No Comments

Leave a Reply