iPhone: Backgrounder

By 04.10.2008 Trash

Schon ein paar Tage via Cydia erhältlich, ermöglicht das Tool Backgrounder das Ausführen einer jeden iPhone-Anwendung im Hintergrund. Instant Messenger oder Online Radio müssen so nicht mehr beendet werden, wenn man schnell mal seine Mails lesen möchte.

Damit eine Anwendung im Hintergrund ausgeführt werden kann, startet man das Programm und hält die Menü-Taste gedrückt. Nach ca. zwei Sekunden erscheint ein Hinweis, dass die Anwendung für die Ausführung im Hintergrund aktiviert wurde und man kann die Taste loslassen. Falls man eine nicht reagierende Anwendung beenden möchte hält man die Menü-Taste wie gewohnt für weitere drei Sekunden gedrückt.
Möchte man zu der im Hintergrund ausgeführten Anwendung wechseln, startet man das Programm einfach erneut.

Weiter ist es auch möglich Programm gleich im Hintergrund zu starten. Dafür muss jedoch eine Konfigurationsdatei angelegt

/var/mobile/Library/Preferences/jp.ashikase.backgrounder.plist

und der Identifier für das gewünschte Programm (hier Wetter und Rechner) eingetragen werden:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
  <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
  <dict>
    <key>enabled_apps</key>
    <array>
      <string>com.apple.weather</string>
      <string>com.apple.calculator</string>
    </array>
  </dict>
</plist>

Link: code.google.com

Leave a Reply