iPhone: Backups mit Chronus

By 22.10.2008 Trash

Schon seit einer Weile via Cydia erhältlich, ermöglicht das Backup-System Chronus das einfache Erstellen von Sicherungen unterstützter Cydia- und AppStore-Anwendungen. Beim Ausführen eines Backups werden sowohl die Einstellungen als auch die zugehörigen Dokumente der jeweiligen Anwendung im Verzeichnis /var/mobile/Library/Preferences/TimeCapsule/ abgelegt. Dieses Verzeichnis wird während einer iTunes-Datensicherung mitgesichert. Somit muß man sich nur noch um das regelmässige Erstellen von Sicherungen kümmern.

Die Software ist in zwei Varianten erhältlich. In der kostenlosen Demo-Version muss der Backup-Vorgang für jede Anwendung einzeln vorgenommen werden und es werden relativ dezente Werbeblöcke eingeblendet. Benutzer, die für $ 7,99 eine Vollversion erworben haben, kommen in den Genuss einer Backup-All-Funktion, die eine praktische Ein-Klick-Sicherung vorher festgelegter Anwendungen ermöglicht.

Um einen zuvor gesicherten Zustand wiederherzustellen, wählt man in Chronus einfach die gewünschte Anwendung aus, sucht sich den entsprechenden Sicherungspunkt und wählt “Restore”.

Weiterhin bietet Chronus auch die Möglichkeit, die von jedem Sicherungspunkt gespeicherten Dateien einzusehen.

Wie eingangs beschrieben, sichert Chronus nur Daten “bekannter” Anwendungen. Um den Funktionsumfang zu erweitern, können Entwickler und fortgeschrittene User selbständig weitere Anwendungen hinzufügen. Wie dies funktioniert, ist auf der Webseite der Chronus-Entwickler zu sehen. Beispiele hierzu finden sich hier.

Link: databinge.com

Join the discussion No Comments

  • maxwell says:

    Hi, ich nutze auch chronus :) tolles tool, und zusätzlich habe ich ein bash-script, welches per ssh (wifi) mir die chronus-backups auf meinen rechner kopiert :) somit bin ich immer auf der sicheren seite … falls interesse am script besteht, kann ich dies gern posten … aber natürlich ohne jede art von garantie :)

Leave a Reply